Erleben Sie unsere Gruseltouren als interaktive Live-Führung an Ihrem Bildschirm

Erleben Sie unsere Gruseltouren als interaktive Live-Führung bequem und sicher zu Hause an Ihrem Bildschirm. Per Live-Schaltung nehmen wir Sie mit an die dunklen Orte Frankfurts. Lernen Sie dabei bekannte und weniger bekannte Stellen der Mainmetropole kennen. Ein professioneller Kameramann wird Ihnen möglichst viel von der Umgebung zeigen. Für die gruselige Unterhaltung sorgt unser professioneller Schauspieler. Die Live-Übertragung ist auf maximal 50 Teilnehmer beschränkt.

Die Führungen können direkt über unseren Kooperationspartner gebucht werden

Dieses einmalige Erlebnis können wir Ihnen durch eine Kooperation mit den Frankfurter Stadtevents und Wimroo ermöglichen. Durch die externen Links gelangen Sie auf die entsprechende Partnerseite. Dort können Sie weitere Informationen zu den Live-Führungen erhalten und direkt buchen.

Es können folgende Touren gebucht werden (Wenn Sie auf den Text unten klicken, gelangen Sie zur entsprechenden Seite des Anbieters):

Der alptraumhafte Sandmann führt vom Dom durch die rekonstruierte Frankfurter Altstadt bis zum Museumsufer in Sachsenhausen. Du suchst den Tod? Dann komm zu mir. Denn dann ist Deine Zeit abgelaufen. Was mir an körperlicher Vollkommenheit fehlt, mache ich mit meinem Wahnsinn wett. Und ich erzähle unglaubliche Geschichten. Dein Sandmann. Achtung: Satire!
23.01.2021 um 19 Uhr

Der Henker des Grauens führt vom Dom zum Mainufer, Leonhardskirche, am Römer vorbei bis zur Paulskirche. Stellen Sie sich Ihrer Angst. Ein Henker im blutroten Gewand jagt durch die Gassen Frankfurts.
Der Teufel ist hinter ihm her und er muss sein Werk vollenden. Er hat keine Zeit zu verlieren. Zwischen Wahnsinn und Vernunft, bittet er seine Gäste zum Schafott. Eine Stadttour mit Grusel und Wissen über Frankfurt. Achtung: Satire!
30.01.2021 um jeweils 19 Uhr